mathonia

Dr. med. Christian Mathonia

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezialisiert auf arthroskopische Knie- und Schulterchirurgie

«Durch die Betreuung von Leistungssportlern und als ehemaliger Vereinsarzt der Bundesligamannschaft des TSV 1860 München bin ich mit sportorthopädischen Verletzungen und Erkrankungen bestens vertraut»

Unabhängig davon ob sie eine akute Verletzung oder degenerative Erkrankung haben, mein Ziel ist Ihr mobiles Leben. Dies lässt sich oft ganz ohne Operation erreichen. Sollte dennoch ein Eingriff erforderlich sein, kann dieser dank minimalinvasiver Verfahren meist schonend und risikoarm durchgeführt werden. Bei Ihrer Behandlung lege ich selbstverständlich keine geringeren Maßstäbe an als bei den von mir betreuten Leistungssportlern.

Lebenslauf:

Abitur:
1996 Berthold-Gymnasium Freiburg
1996-1997 Zivildienst am St. Josefs-Krankenhaus, Freiburg

Studium
1997-1998 Studium der Chemie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1998-2005 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg und an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

Promotion:
Retrospektive Studie zum klinischen Outcome bei endoskopischer Karpaldachspaltung

Facharztausbildung:
2005-2009 Abteilung für Sporothopädie, Wolfartklinik Gräfelfing
2010-2013 Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin, städt. Klinikum Bogenhausen

Facharzt:
2014 Facharztprüfung Orthopädie und Unfallchirurgie vor der bayerischen Landesärztekammer München

Praxistätigkeit:
2013-2016 ECOM München

Sportmedizinische Tätigkeit:
Mannschaftsarzt der Bundesligamannschaft des TSV 1860 München e.V.

Spezialisierung:

  • Akute Sportverletzungen und Sportschäden
  • Operative und konservative Therapie von Verletzungen und Erkrankungen des Schultergürtels
  • Arthrosebehandlung
  • Verletzungen und Erkrankungen der Achillessehne
  • Minimalinvasive Operationen an Schulter, Knie und Sprunggelenk
  • Konservative und operative Knorpeltherapie
  • Ambulante und stationäre Operationen

Bewertung wird geladen…

Ärzte
in Unterföhring auf jameda

Teilen Sie die Seite

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS